Fallbeispiele – Zahnverlust (Frontzähne)

Herkömmliche Methode

Herausnehmbare Teilprothese

Herausnehmbare Teilprothese

Zahngestützte Brücke

Die Behandlung besteht darin, angrenzende, evtl. gesunde Zähne abzuschleifen, damit diese eine Brücke tragen, die den fehlenden Zahn ersetzt.

Alternative Zahnimplantat

Alternative Zahnimplantat

Eine Implantatversorgung erhält den umgebenden Knochen und das Zahnfleisch und ersetzt Ihren fehlenden Zahn durch eine natürlich aussehende Versorgung.

Vorteile implantatgestützter Kronen

  • Unterstützt den Knochenerhalt durch Ersatz der Zahnwurzel
  • Erscheinungsbild, Gefühl und Funktion eines natürlichen Zahns
  • Keine Beeinträchtigung angrenzender Zähne durch Herunterschleifen für eine Brücke oder für die Befestigung einer Teilprothese
  • Überragende Langzeit-Ästhetik
  • Gleiche Pflege wie für natürliche Zähne

Implantate vorher/nachher

Bei dieser Patientin war der rechte seitliche Schneidezahn von Geburt an nicht angelegt. Nach Einsetzen eines Implantates konnte die natürliche Ästhetik und Funktion wiederhergestellt werden.

Zahnloser Kiefer

Herkömmliche Behandlungsmöglichkeit:

Herausnehmbare Totalprothese

Herausnehmbare Totalprothese

Herausnehmbare Totalprothese, schleimhautgetragene Prothese ohne Haltevorrichtung.

Alternative Zahnimplantat:

Alternative Zahnimplantat:

Implantatgestützte Prothese

Durch die implantatgestützte Versorgung erhalten Sie eine herausnehmbare, stabilisierte Prothesenposition.

Vorteile implantatgestützter Brücken oder Gebisse:

  • Unterstützt den Erhalt des Restknochens und die Integrität der Gesichtskonturen.
  • Kann von den Schmerzen infolge schlecht sitzender Gebisse befreien und die Anwendung von Haftmaterialien überflüssig machen.
  • Durch die höhere Stabilität kann die natürliche Kaufähigkeit wiederhergestellt und das Sprechen verbessert werden.

Einsetzen von 4 Implantaten
zahnloser Unterkiefer -> Einsetzen von 4 Implantaten -> Vier Konuskronen

Prothese
Röntgenkontrolle -> Neue Prothese von unten -> Neue Prothesen im Mund

Kronen/Brückenversorgung (seitlich)

Kronen/Brückenversorgung

Herausnehmbare Teilprothese

Eine herausnehmbare Teilprothese kann zu Knochenabbau und Verlust weiterer Zähne führen.

Herausnehmbare Teilprothese

Implantatgetragene festsitzende Einzelkronen

Eine Implantatversorgung erhält den umgebenden Knochen und das Zahnfleisch und ersetzt.

Brücke, die bereits seit 17 Jahren in Funktion ist:

Zahnloser Unterkiefer links
Zahnloser Unterkiefer links

Zwei Implantate mit Aufbaupfosten
Zwei Implantate mit Aufbaupfosten

Röntgenkontrolle mit Brücke
Röntgenkontrolle mit Brücke
Situation im Mund
Situation im Mund