Ästhetische Chirurgie

Den Wunsch, attraktiver, jünger und besser auszusehen, haben viele Menschen. Darum wächst auch hierzulande die Zahl der Frauen und Männer, die sich ästhetischen Eingriffen unterziehen.

Umfragen belegen, dass solche Operationen Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl steigern. Ebenso berichten die meisten Menschen, die ihr Äußeres korrigieren ließen, dass sich ihre persönliche Attraktivität und Ausstrahlung nach dem Eingriff positiv verändert hat. Einfach und risikolos, wie in manchen Werbebroschüren und Hochglanz- Anzeigen verkündet wird, sind ästhetische Eingriffe indes nicht.

Wie bei jeder Operation sind Komplikationen, Misserfolge und Spätschäden nie völlig auszuschließen. Wenn es um ästhetische Operationen im Gesichtsbereich geht, sollten Sie sich daher nur Spezialisten anvertrauen, die sich in der komplizierten Anatomie auskennen: Der Eingriff darf Individualität, Persönlichkeit und Mimik eines Gesichtes nicht verändern.

Anhand von plastischen Gesichtskorrekturen, Laserbehandlungen und Faltentherapie soll das Behandlungsspektrum der Praxis dargestellt werden.