Fortbildungen

dr halling vortragIm Rahmen der Qualitätssicherung nehmen alle Praxismitarbeiter an zertifizierten Schulungen teil. Zusätzlich ist Dr. Dr. Frank Halling selbst seit 1995 als zertifizierter Fortbildungsreferent für zahlreiche Landeszahnärztekammern (u. a. Hessen, Berlin, Niedersachsen, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Bayern), die Universitätskliniken Würzburg, Düsseldorf, Mannheim und Basel sowie die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) und die Akademie für Praxis und Wissenschaft (APW) tätig. Außerdem ist er in die Redaktionsbeiräte der Zeitschriften „ZMK“ und „ZWR“ berufen worden.

Seit Januar 2009 besitzt Dr. Dr. Halling einen Lehrauftrag an der Universitätsklinik Marburg/Lahn und seit 2015 ist die Praxis zertifizierte akademische Lehrpraxis der Universität Marburg. Studenten der Zahnmedizin hospitieren seitdem regelmäßig in der Praxis.

 

Die nächsten Vorträge

16.2.2019
Update Antibiotika und Analgetika in der Zahnmedizin
(DGKiZ Tagung, Würzburg)

13.4.2019
Struktur und Risiken der aktuellen zahnärztlichen Pharmakotherapie
(7. Akademietagung LZKThüringen, Erfurt)

11.05.2019
Update zahnärztliche Pharmakologie
(Tagesseminar, Landeszahnärztekammer Sachsen, Dresden)

24.05.2019
Der allgemeinmedizinisch kompromittierte Patient in der zahnärztlichen Praxis
(Seminar, Landeszahnärztekammer Niedersachsen, Hannover)

06.07.2019
Systemische Erkrankungen und Medikamente als Risikofaktoren in der Implantologie
(Vortrag, Zahnärztlicher Förderkreis, Aschaffenburg)


 

Publikationen